Literarischer Philhellenismus von Frauen: Angelica Palli und Massimina Fantastici Rosellini